aktuell:
nach oben
© Kunstkreis Jura Neumarkt e.V.
08. 09. bis 06. 10. 2017 Galerie der Raiffeisenbank
Untere Marktraße 11, 92318 Neumarkt
Renate Bardohn - Fotografie
Illusionen 
Ausstellungshalle im Kulturhaus Reitstadel Residenzplatz, Neumarkt
Jahresausstellung der Mitglieder 2017
Der Kunstkreis Jura feiert in diesem Jahr mit drei Ausstellungen sein 40-jähriges Bestehen:  Im Juni der große Rückblick mit “Positionen aus 40 Jahren”, diese Ausstellung ist zur Zeit in unserer Partnerstadt Mistelbach zu sehen. Einen aktuellen künstlerischen Überblick gibt die jährliche Mitgliederausstellung. Die gilt als absoluter Höhepunkt unserer Vereinsarbeit. Die Ausstellung wird gefördert durch die Stadt Neumarkt i.d.OPf und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.
15. 09. – 08. 10. 2017
Vernissage am Donnerstag, den 14. 09. 2017 um 19:30 Uhr Ehrungen der Gründungsmitglieder Verleihung des Atelierförderpreises 2017 an Alexandra Hiltl Vorstellung der Jahresgabe 2017: Rauchbrandkeramik- Objekte von Karin Röser Musik: Ad libitum - Violinduo  
Öffnungszeiten: Mi - Sa 14-17 Uhr  So   10 - 12 Uhr / 14 - 17 Uhr
und zur Kulturnacht am 30. 09.
40 Jahre KKJ 
Eröffnung der Ausstellung   am Freitag, den 08. 09. 2017 um 15:30 Uhr
Öffnungszeiten:
Mo-Di-Fr 8:30 - 16:30 Uhr Mi 8:30 - 12:00 Uhr Do 8:30 - 17.30 Uhr  
08. 09. bis 07. 10. 2017 Ute Gräber KunstRaum Klostertor
Schriftbilder
Vom 8. September bis 7. Oktober 2017 sind Sie herzlich eingeladen, meine Ausstellung SCHRIFTBILDER im Kunst Raum Klostertor zu besuchen Öffnungszeiten jeweils Freitag 14-18 Uhr Samstag 10-14 Uhr   HERZLICHE EINLADUNG zu folgenden Veranstaltungen   FR   8. September 2017 um 19 Uhr Vernissage FR 15. September 2017 um 19 Uhr Schreibvorführung FR  22. September 2017 um 19 Uhr Lesung von Uta Gäbl SA 30. September 2017 ab 19 Uhr Bodywriting mit Musik (Kulturnacht 2017 der Stadt Neumarkt)     Kalligraphiewerkstatt im Kunstraum Klostertor, Schwesternhausgasse 1 (Anmeldung unter 09181/9898 www.keb-neumarkt.de )   14. September  von 10-14 Uhr (Einzeltermin) 28. September von 10-14 Uhr (Einzeltermin) Zuschauen - Fragen – Ausprobieren Unkostenbeitrag 20 Euro weitere Kosten nach Verbrauch Teilnehmer: max. 12